Türkischer Kaffee

Aus arabischen Bohnen hergestellt, werden sie gemahlen, um türkischen Kaffee zu kreieren, der auf der ganzen Welt berühmt geworden ist. Türkischer Kaffee ist stark und hat spezielle Zubereitungs- und Servicemethoden.

Türkischer Kaffee

Türkischer Kaffee



Aus arabischen Bohnen hergestellt, werden sie gemahlen, um türkischen Kaffee zu kreieren, der auf der ganzen Welt berühmt geworden ist. Türkischer Kaffee ist stark und hat spezielle Zubereitungs- und Servicemethoden.

Geschichte des türkischen Kaffees

Der erste Kaffee wurde 1555 von zwei syrischen Händlern nach Istanbul gebracht und war im 17. Jahrhundert ein wesentlicher Bestandteil der aufwändigen Zeremonien des Osmanischen Reiches. Der Sultan wird regelmäßig bedient, weil er es mag, und in seinem Harem befahl er seinen Kaffeemaschinen, seinen Frauen beizubringen, wie man den perfekten Kaffee macht. Dies ist in der Türkei zur Gewohnheit geworden, und potenzielle Ehemänner würden eine Frau nach ihren Fähigkeiten in der türkischen Kaffeezubereitung beurteilen.

Wie man türkischen Kaffee kocht

Türkischer Kaffee wird in einem Kupfertopf namens Cezve zubereitet. Für eine Tasse türkischen Kaffee müssen Sie eine Tasse Wasser (Sie müssen die gleiche Tasse verwenden, die Sie verwenden werden) und einen Löffel Kaffee hinzufügen. Nach dem Garen des Kaffees wird kein Zucker hinzugefügt. Deshalb müssen Sie den Zucker hinzufügen, bevor Sie mit dem Garen beginnen. Wenn der Kaffee zum Kochen kommt, lassen Sie den Schaum aufgehen und nehmen Sie ihn von der Hitze und denn es wird viel schäumen. Traditionell muss türkischer Kaffee Schaum haben, ohne Schaum ist das nur inakzeptabel. Die Türken servieren den Kaffee mit einem Glas Wasser (und etwas Süßem, vorzugsweise Turkish Delight), was ebenfalls Teil der Tradition ist.

Beste Orte, um türkischen Kaffee in Alanya zu kaufen oder zu trinken

Die meisten Cafés servieren türkischen Kaffee, aber nur wenige machen das Beste, was wir bisher probiert haben. Osmanlı Türk kahvecisi ist eine ausgezeichnete Wahl, die viele verschiedene aromatisierte türkische Kaffees serviert. Yemen Kahvecisi ist auch gut, und Sie können ihren berühmten türkischen Kaffee in einem ihrer Cafés kaufen. Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihren eigenen türkischen Kaffee zuzubereiten, müssen Sie nicht das Beste kaufen, was wahrscheinlich sowieso teuer wird. Sie können zu jedem Supermarkt in Alanya gehen und nach Mehmet Efendi suchen. Nachdem Sie gelernt haben, wie man es macht, werden Sie es wahrscheinlich mehr genießen als die, die Sie in Cafés finden.

Türkischer Kaffee und Wahrsagerei

Die Wahrsagerei für türkischen Kaffee durch Tasse-Lesen ist in der Türkei sehr beliebt, wo die Formen die Vergangenheit und Zukunft der Person darstellen, die diesen Kaffee getrunken hat. Wenn Sie sich Ihr Vermögen ansehen möchten, schließen Sie die Tasse mit der Untertasse und drehen Sie sie dann um. Sobald die Tasse nicht mehr heiß ist, geben die Formen, die sie an der Seite der Tasse hinterlässt, Hinweise auf Ihr Vermögen. Traditionell kann die Person, die den Kaffee getrunken hat, ihr eigenes Vermögen nicht so allgemein lesen, wenn jemand ihren Freund dazu bringt, sein Vermögen zu lesen. Jeder kann es lesen, alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Phantasie, die meisten Türken glauben nicht an das Glück, und die meisten Leute lesen Glück, um die Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie zu genießen.

Vorname - Nachname *

Diese Felder sind erforderlich.

E-Mail *

Diese Felder sind erforderlich.

Telefon *

Diese Felder sind erforderlich.

Skype