Schöne jazzige Tage in Alanya

Das jährliche Jazzfestival fand im Hafen neben dem Roten Turm statt. Wie jedes Jahr hat die Veranstaltung viele Menschen zusammengebracht, um gute alte Jazzmusik zu hören.

Schöne jazzige Tage in Alanya

Das jährliche Jazzfestival fand im Hafen neben dem Roten Turm statt. Wie jedes Jahr hat die Veranstaltung viele Menschen zusammengebracht, um gute alte Jazzmusik zu hören.

Das Festival dauerte 4 Tage, die alle in der Nacht vorgeführt. Während des Konzerts gab es einheimische und ausländische Musiker aus Aserbaidschan. Einschließlich dieses Jahres feierten sie das 16. Jahr dieses Ereignisses. Leute, die an der Veranstaltung teilnahmen, gingen auf den Roten Turm zu und holten sich unterwegs ihre Snacks. Aufgrund des Konzerts wurden viele Stände eröffnet. An diesen Ständen gab es Fruchtsäfte, gekochten oder gegrillten Mais und Simits (eine traditionelle türkische Brezel mit Sesam oben drauf). Als die Leute dort waren, stellte die Gemeinde ihren Gästen Stühle und Tische zur Verfügung, um die Show zu genießen. Die Leute, die zu spät zur Show kamen, hatten Plätze auf den Tribünen. Während der gesamten Konzerte konnte man einen spektakulären Blick auf das Meer und die Boote in Küstennähe mit vielen bunten Lichtern hinter der Bühne sehen.

Name - Nachname *

Please enter your name.

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Please enter your mail.

Telefon *

Please enter your phone.

Skype